mit sich im Einklang Schlotfeld

Klangmassage & Klang­medi­tation

Durch Klang und Schwingung, gefühlt im Körper und/oder in der Aura, möchte ich Menschen berühren und Neues in ihnen zum Schwingen bringen. Die Kommunikation, die dabei zwischen Körper und Klangschalen entsteht, öffnet Sinne, Bewusstsein und eine innere Tür zu Seele und Geist. In diesem Geöffnet-sein ist fast alles möglich, klärende innere Bilder, Entfaltung eigener Kreativität, Entscheidungshilfen, das Entdecken neuer Lebenswege, Zugang zu eigenen Gefühlen, tiefes Berührtwerden und vieles mehr. Tiefe Entspannung und die Nähe zu sich selbst schaffen ein Gefühl von Nährung und Befriedigung.

KlangschalenDie Klangmassage und –meditation habe ich gelernt im Klang-Institut Peter Hess.

Mein Handwerkszeug bei dieser Arbeit sind tibetische Klangschalen für verschiedene Körperbereiche, eine Aura- und Seelenschale aus dem Himalaya, ein Fen-Gong und ein Tamtam-Gong. Diese wunderbaren Elemente nehmen Sie mit auf eine spannende Reise zu sich selbst. Für eine Klangmassage müssen Sie ca. 1,5 Stunden Zeit einschließlich Ausklang mitbringen. Die Dauer einer Klangmeditation richtet sich nach Ihrem Thema und Ihrem Bedürfnis, ab 1 Stunde.

Eine Klangmassage kostet 35 €, eine Stunde Klangmeditation 30 €.

Termine nach Absprache. Eine Gruppenmeditation zu vorgegebenen Themen und geführt von mir, findet monatlich statt in der Salzgrotte in Wattenbek, Infos unter www.salzkorn-wattenbek.de. Dort ist, neben meinem eigenen Zuhause, auch eine Klangmassage möglich.

Renate Schlotfeldt

Literaturtipp


Klangtherapie, Otto Heinrich Silber, Peter Hess, Jürgen Hoeren
Traumzeit Verlag / Amazon

preload preload button home
^